Alte Neuigkeiten

Da bin ich wieder. Frisch zuhause angekommen. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich zuletzt hier geschrieben hab... und warum so lang nicht mehr...

Die letzten Tage/Wochen haben eigentlich nichts neues ergeben. Wie immer das ewige 'hin und her'.

Und dann kam ein kleines licht,was mir aus der patsche helfen sollte... eine freundin teilte mir mit, bei ihr auf der arbeit gebe es einen nebenjob zu vergeben. das sollte *die* gelegenheit sein, vom freund abstand gewinnen zu können & zeit mal nur für mich zu haben. abgesehen von kevin's versuchen mich wieder für sich zu gewinnen (ich:''hast nun jmd neues kennengelernt?^^'' --- er:''jap,sie hat zwar nen freund,will nun aber mit ihm pause machn,das ist meine chance^^'' >für den,ders nicht versteht,ich bin gemeint), wollte ich auch eigentlich zum wff-festival fahren um den herrn kevin mal persönlich kennen zu lernen.

Nun kam das,was kommen musste (weil bei mir ja nie etwas reibungslos laufn kann)... hab erfahren,dass es den job nicht mehr gibt. D.h. dann ich fahr entweder wieder zum freund oder ich such mir auf die schnelle nen ersatzjob. sonst kann ich eigentlich alles vergessen..holland-urlaub,das festival & luft zum atmen.

Gefühlsmäßig fühl ich mich relativ ausgeglichen. Hab mich von allem distanziert. kein herzhüpfen mehr, keine bauchkrämpfe. aber trotz allem kann ich den wunsch nicht verdrängen,möglichst bald mit kevin zu telefonieren...er behauptet ja, dass er eine komische heisere stimme hat^^& die mag ich nur zu gern mal hören. ich warte nur,bis es mir mein gewissen erlaubt.

Darf ich??

 

Edit: NEIN,darfst du nicht ''wenn du dich auf ihn einlässt,baust du scheiße...lass das nicht mit dir machen'' ...weil man immer menschen braucht,die einem einen klaren kopf verpassen 

7.3.08 22:34


Werbung


das glück liegt 4std und 33min entfernt von hier...

 ...genau genommen in sachsen.

 
neue hoffnung fürs wff-festival: bisher hatte sich natürlich keine meiner (hip-hop)-freundinnen dazu entschlossen mich zum festival zu begleiten, da war heut plötzlich der alte rené wieder bei msn. den hab ich dann mal gefragt & er sagte fast zu^^...nun bleibt mir nur zu warten und hoffen,dass es bei ihm klappt, dann hätte ich mindestens ein mehr oder weniger bekanntes gesicht in meiner nähe..und möglicherweise einen zelt-nachbarn ;D .

 

schön wäre es... 

10.3.08 00:00


...

nun sitz ich wieder hier und warte... hatten wir das nicht schonmal gehabt & habe ich es mir damals nicht ausdrücklich verboten?
ein 2tes mal fall ich nicht mehr auf ihn ein.

 

und sonst so?

morgen 8 uhr frühs zum friseur. panik, paranoia & angst. ich hänge an meinen -inzwischen ziemlich langen- blonden haaren. die 4cm-grenze wird von der schere nicht überschritten UND WENN dann gibt es ein massaker D: 

 

& danke fürs stille mitlesen. 

12.3.08 21:20


nur so nebenbei

 
Berührt mich.
Man weiß wieso.
 
 
15.3.08 13:18


 

seit 3 tagen nichts voneinander gehört. er war auch gar nicht mehr anwesend. auch wenn ich es mir nicht eingestehen will & mir einrede, ich säße stundenlang hier auf dem unbequemsten stuhl der welt, nur aus zeitvertreib, nur um musik zu hören, mich mit leuten zu unterhalten, weiß ich genau,dass ich eigentlich nur auf ihn warte. ich wünschte, es wäre nicht so. ich merke selbst,dass ich mich immer und immer wieder wiederhole, dass das keinen sinn ergibt. deswegen wird das festival im juli ohne mich stattfinden. weil ich es satt habe, mir hoffnungen zu machen, nur um danach wieder enttäuscht zu werden. ich kenne dieses spiel doch schon auswendig. nur dummerweise hab ich damit begonnen. und die eigenen regeln gebrochen.

'selbstmitleid ist wie sich in die hosen zu pinkeln - erst ist es angenehm und warm, danach kalt und eklig'

 

ich schätze mal, ABLENKUNG ist das zauberwort.

 

 

And one of these days we'll no longer betray ourselves in any way
we won't all look the same way down
 
So don't give up on me
We can still pretend
This is all just a game
That'll work itself out in the end
 
 
17.3.08 00:05


 [eine Seite weiter]